Sie sind hier:  » Anlagen » Kunsteisbahn » Weitere Informationen

Kontakt

Kunsteisbahn Im Chreis
Hermikonstrasse 68
8600 Dübendorf
   
Telefon 044 820 00 44
Fax       044 820 00 47
   
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailkunsteisbahn@sfd-ag.ch

 

Restaurant Dübi ICE Im Chreis
Hermikonstrasse 68
8600 Dübendorf  

Telefon 044 820 19 18

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailgastro@sfd-ag.ch

Downloads

Öffnungszeiten/Preise
Initiates file downloadWinter 2020/2021 (PDF)

Weitere Informationen

Situation
Die Kunsteisbahn Im Chreis wird pro Jahr von zig-tausend Besucherinnen und Besucher frequentiert. Sie wird vor allem vom öffentlichen Eislauf, vom erfolgreichen Eishockey- und Eiskunstlaufclub, dem Curling- und Tennisclub, sowie den Schulen und der allgemeinen Öffentlichkeit genutzt. Der Betrieb gehört nebst dem Freibad Oberdorf und den Fussballplätzen Buen und Zelgli zur Sport- und Freizeitanlagen Dübendorf AG (SFD AG).

Verkehrserschliessung
Die Sportanlage Im Chreis ist verkehrstechnisch optimal erschlossen. Die Haltestellen der öffentlichen Verkehrsmittel befinden sich nur wenige Gehminuten von der Sportanlage entfernt. Die Sportanlage Im Chreis ist auch optimal ins Radnetz der Stadt Dübendorf eingebunden. Die Anlage liegt an mehreren Radwegen und ist aus allen Richtungen mit dem Velo gut erreichbar. Für den motorisierten Individualverkehr gibt es ein beschränktes Parkplatzangebot unmittelbar an die Sportanlage Im Chreis eingebunden.

Nutzerinnen und Nutzer
Das Konzept der Eissportanlage sieht einer neuen Entwicklung entgegen. Im Winterhalbjahr wird die Anlage aber in erster Linie für ihren Hauptzweck, dem öffentlichen Eislauf und den von den Vereinen organisierten Eissport zur Verfügung gestellt. Die Eissportanlage dient dem Breitensport als sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Der öffentliche Eislauf wird von jeder Altersstufe genutzt wie von Familien, Schulklassen, Jugendlichen und Kinder. Auch der Vereinssport ist vorwiegend auf den Breitensport ausgerichtet. Von den rund tausend Mitglieder des Eishockey- und Schlittschuhclubs, des Curling- und dem Tennisclub sind über die Hälfte Kinder und freizeitorientierte Jugendliche. Der Grossteil der freizeitorientierten Menschen sucht in der Kunsteisbahn einen Ausgleich zum Alltag und der sozialen Kontakte.

Sommernutzung
Nach der Wintersaison wird die Eishalle für diverse andere Veranstaltungen genutzt. U.a. dem ZKB Laufcup der Stadt Dübendorf, dem traditionellen Gentlemen Grand Prix und die alle 3 Jahre wiederkehrende Gewerbemesse, die Dübi-Mäss. Mit einem starken Partner, der ProSkate GmbH wird zudem die Eishalle während 7 Tagen in der Woche für mehrere Monate bis zu den Sommerferien für den Eiskunstlauf zur Verfügung gestellt.  Auch der  Eishockeyclub Dübendorf und eissportbegeisterte Vereine  profitieren zusätzlich von der Sommernutzung. Durch die starke Frequentierung der Vereine und Clubs ist der öffentliche Eislauf ausgeschlossen.

Die Anlage kann im Weiteren für kleine und mittelgrosse sportliche, gesellschaftliche oder kulturelle Veranstaltungen genutzt werden. Ausserdem  stellt sie zusammen mit vorhandenen multifunktionellen Sportanlagen und dem sich in der Nähe befindenden Schwimmbad Oberdorf ein attraktives Sportzentrum dar.